Kollektion Servaes

Die erhabene Ruhe der berühmten St. Servatius-Basilika am Maastrichter Vrijthof, die direkt gegenüber dem lebhaften Ausgehviertel liegt, war die Inspiration für SERVAES: ein hochwertiges Fliesenkonzept, das die Attribute straff, neu und lebhaft in einer Fliese vereint, die Gegenwart und Vergangenheit miteinander verbindet. Gerade durch die Kombination aus straffen Rändern und natürlichem Relief erhält SERVAES eine besondere Ausstrahlung, die sowohl in einer klassischen als auch in einer hypermodernen Umgebung optimal zur Geltung kommt. Komplett mit Leisten, Streifen und Murettos für Wohnzimmer, Küche, Badezimmer und intensiv genutzte Projekträume. Selbstverständlich sind die Fliesen rektifiziert (schmale Fugen), und die verschiedenen Formate können modular (mit durchgehenden Fugen) miteinander kombiniert werden.

  • Naturale
  • Grafico
  • Lappato